ScarSoft Narben-Gel 19g

ScarSoft Narben-Gel 19g
8.5 Testergebnis

Best deal at: amazon.deAmazon.de
JETZT ANSEHEN
  • reduziert Juckreiz
  • vermindert Spannunggefühle
  • hellt Narben auf
  • macht Narbengewebe weicher, geschmeidiger und glatter
  • lässt wulstige Narben flacher werden

ScarSoft Narben-Gel 19g ist eine Präparat (ähnlich wie Narbensalbe), das speziell für die Behandlung von Narben konzipiert ist. Das Gel ist bei vielen verschiedenen Arten von Narben nutzbar. Sowohl Aknenarben wie auch Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen lassen sich mit dem Gel reduzieren.

Aber auch bei Narben, die von Verbrennungen her stammen oder aber der Nachbehandlung von Operationsnarben sowie bei der Narbenbildung nach traumatischen Verletzungen kann das ScarSoft Narben-Gel 19g angewandt werden.

Spannungsgefühle, die Narben oftmals begleiten, werden reduziert. Die Rötung der Narben wird vermindert und auch der Juckreiz, der oftmals von Narben ausgeht, wird gemindert. Gleichzeitig kann das wulstig ausgebildete Narbengewebe insgesamt durch die Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g glatter und flacher werden.

Die Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g

Der Hersteller empfiehlt, das Gels mehrmals am Tag in das Narbengewebe sanft einzumassieren. Eine verstärkte Wirkung des Gels lässt sich erzielen, wenn das ScarSoft Narben-Gel 19g am Abend in Messerrückendicke auf das betroffene Narbengewebe aufgetragen und mit einem Verband abgedeckt wird. Die Anwendung des Gels kann problemlos über Monate verlaufen, ohne dass hierbei gesundheitliche Beeinträchtigungen zu befürchten sind.

Dabei verkürzt sich die Anwendung und verbessert sich die Wirkung des Gels umso mehr, je frühzeitiger nach dem Verschluss der Wunde mit der Anwendung des Gels begonnen wird. Bei älterem Narbengewebe ist eine längere Anwendungsdauer notwendig als bei frischeren Narben.

Die Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g kann auf frischen und älteren Narben erfolgen. Auch Aknenarben können mit dem Gel behandelt werden. Weiterhin lässt sich der Zustand von Verbrennungsnarben, von Operationsnarben und auch von Narbengewebe verbessern, das aufgrund traumatischer Verletzungen entstanden ist.

 Auch Dehnungsstreifen oder Schwangerschaftsstreifen lassen sich in ihrer Optik durch die Behandlung mit dem Gel positiv beeinflussen und der Juckreiz, der bei diesen Streifen entsteht, reduziert sich.


Die Wirkung

Das ScarSoft Narben-Gel 19g sorgt dafür, dass sich der Zustand sowohl von frischen wie auch von älteren Narben verbessert. Dabei wird sowohl die Optik der Narbe wie auch der physische Zustand von Narbengewebe verbessert. Spannungsgefühle, die in Narben oftmals gegeben sind, werden reduziert. Auch der Juckreiz, der häufig von Narbengewebe ausgeht, wird durch die Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g vermindert.

 Aber auch die Optik der Narbe wird durch die Anwendung des Gels verbessert. Mit der regelmäßigen Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g werden Narben heller. Auch das Gewebe wird weicher und geschmeidiger und insgesamt flacher. So lassen sich auch wulstig verheilte Narben in ihrem optischen Zustand noch positiv beeinflussen.


Risiken und Nebenwirkungen

Die Hinweise auf Risiken und Nebenwirkungen bei der Anwendung des Gels ersetzen keinen Besuch beim Arzt.

Nebenwirkungen durch die Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g nennt der Hersteller nicht. Auch Wechselwirkungen, die mit der Anwendung von anderen Medizinprodukten oder Medikamenten einhergehen, sind nicht bekannt.

Besteht eine Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltstoffe, sollte auf die Anwendung von ScarSoft Narben-Gel 19g verzichtet werden

 Schwangere und stillende Mütter sollten das Gel nicht ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt anwenden. Dabei sollte das Präparat vor der ersten Anwendung dem Mediziner vorgestellt werden. Für stillende Mütter gilt zudem, dass das Gel nicht im Brustbereich angewandt werden darf, damit es nicht vom Säugling während des Stillvorgangs versehentlich aufgenommen wird.

SCARSOFT Narben Gel 19g PZN: 9281667

Last update was in: 21. September 2018 10:07

Die Inhaltstoffe von ScarSoft Narben-Gel 19g

  • Aqua 
  • Glycerin
  • Aloe Barbadensis Leaf Juice
  • Ethylhexyl Methoxycinnamate
  • Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate
  • Caprylic/Capric Triglyceride
  • Octocrylene
  • Saccharomyces Ferment Filtrate
  • Tamarindus Indica Fruit Extract
  • Hippophae Rhamnoides Fruit Extract
  • Malpighia Glabra Fruit Extract
  • Lauryl Alcohol
  • Disodium EDTA
  • Polysorbate 20
  • Triethanolamine
  • Ethylhexyl Triazone
  • Di-C12-13 Alkyl Malate
  • Diisopropyl Adipate
  • Polyacrylate-13, Propylene Glycol
  • Ethylhexyl Salicylate
  • Allium Cepa Bulb Extract
  • Centella Asiatica Leaf Extract
  • Tocopheryl Acetate
  • Methylsilanol Hydroxyproline Aspartate
  • Phenoxyethanol
  • Butylene Glycol
  • Polyisobutene, Ethylhexylglycerin
  • Sorbitan Isostearate
  • Sodium Benzoate - Potassium Sorbate
  • Ethylhexanol
  • Organisches Silkon-Derivat

Fazit

ScarSoft Narben-Gel 19g ist ein Präparat, das für die äußerliche Anwendung von Narben konzipiert ist. Dabei wirkt sich die Anwendung des Präparates sowohl auf den optischen Zustand von Narben als auch die physischen Auswirkungen positiv aus. Das Gel macht das Narbengewebe weicher und heller. Dazu sorgt es dafür, dass erhabene und wulstige Narben flacher und weicher werden.

Auch wird das Narbengewebe im Laufe der Anwendung heller. Die physischen Auswirkungen des Präparates gehen dahin, dass Spannungsgefühle im Narbengewebe reduziert werden. Der Juckreiz, der häufig von Narbengewebe ausgeht, reduziert sich mit der Anwendung.

Sowohl frische Narben als auch älteres Narbengewebe können mit dem Präparat behandelt werden. Dabei verläuft die Anwendungsdauer bei älterem Narbengewebe immer länger als bei frischen Narben.

 Das Präparat kann auch zur Intensivbehandlung von Narben über Nacht messerrückendick aufgetragen und mit einem Verband abgedeckt angewandt werden. 

>