NewGel+ E Silikon-Gel 30ml

NewGel+ E Silikon-Gel 30ml Test

NewGel+E ist ein weiches, seidiges Gel zur effektiven Behandlung von Narben. NewGel+E klebt nicht, trocknet schnell und hinterlässt keine Gerüche oder Rückstände, wie dies bei vielen andere Silikongelen der Fall ist.

Besonders Narben an sichtbaren Stellen im Gesicht, am Hals sowie an den Händen lassen sich mit diesem Gel schnell und wirkungsvoll behandeln. Auch an Körperstellen, die häufig bewegt werden, wie zum Beispiel die Handgelenke ist die Wirkung des Anti-Narbengels ideal.

Zahlreiche Laserbehandlungen hinterlassen unmittelbar nach der Behandlung Narben. Diese können mit dem Silikongel versorgt und dadurch die Wundheilung deutlich beschleunigt werden.

Die Füllmenge von 30 Gramm ist ausreichend zur Behandlung von Narben bis zu einer Länge von 7,5 cm.

NewGel+E Narben Gel kann wie Narbensalbe auf jeder äußeren Narbe angewendet werden. Auch Narben bei Kindern ab zwei Jahren können mit NewGel+E versorgt werden.


Die Wirkung von NewGel+E Narbengel

NewGel+E wirkt durch eine Kombination aus Okklusion (Versiegelung der Narbe gegen Luft und Bakterien) sowie Hydratation. Die Narbe verheilt bei der Anwendung dieses Gels schneller, da sie einerseits vor störenden Einflüssen geschützt und zugleich mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Das medizinische Silikongel ist schnell trocknend und nicht sensibilisierend. Narben werden deutlich reduziert, geglättet und verblassen.

 Die weichmachende und feuchtigkeitsspendende Wirkung auf der Haut wird durch eine Anreicherung mit 1 % Vitamin E verstärkt. Sowohl alte als auch neue Narben können damit behandelt und in ihrem Erscheinungsbild deutlich verbessert werden. Klinische Tests bestätigen die positive Wirkung von NewGel+E Silikongel für Narben.


Die Anwendung von NewGel+E Silikon-Gel 30ml

Die Anwendung von NewGel+E Silikon-Gel 30 ml ist einfach und kann an zugänglichen Stellen direkt vom Patienten selbst durchgeführt werden. Das Silikongel wird dazu direkt auf der Narbe aufgetragen. Durch den Kontakt mit der Luft bildet sich dabei schnell eine dünne und durch das Silikon flexible und wasserdichte Schicht.

 Die Silikonschicht bildet eine schützende Barriere zwischen der Haut und den biologischen, mechanischen und chemischen Prozessen der Umgebung. Der natürliche Heilungsprozess wird unterstützt und Infektionen vermieden. Bei neuen Narben kann die Anwendung die Narbenbildung in der Wundheilung deutlich reduzieren.

Last update was on: 21. September 2018 4:28

Wie lange sollte NewGel+E verwendet werden?

Wartezeit

Die Behandlungsdauer bei neuen Narben richtet sich im Allgemeinen nach dem Fortschritt der Wundheilung. Bei alten Narben kann das Gel über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Positive Ergebnisse sind in der Regel bereits nach 3 Wochen sichtbar.

 NewGel+E sollte mindestens 2 Monate lang angewendet werden und weitere Verbesserungen können bei einer Anwendung von bis zu 6 Monaten auftreten.


Wie wird NewGel+E angewendet?

Beginnen Sie mit der Anwendung von NewGel+E, wenn die Narbe vollständig geschlossen ist. Wurde die Wunde vom Arzt genäht, so müssen Sie mit der Anwendung warten, bis die Nähte entfernt wurden. NewGel+E darf nicht bei offenen Wunden angewendet werden.

Waschen und trocknen Sie den Narbenbereich.
Tragen Sie dann eine dünne Schicht NewGel+E direkt auf die Narbe auf.
Lassen Sie NewGel+E Silikongel für Narben für ein bis zwei Minuten trocknen.
Nach dem Trocknen kann NewGel+E mit Kleidung, Kosmetik oder Sonnencreme abgedeckt werden.
Wiederholen Sie die Anwendung zwei bis drei mal täglich.
 Nach dem Baden, Schwimmen oder Sport ist das Narbengel erneut aufzutragen.


Was sind die Inhaltstoffe von NewGel+E?

Die Inhaltsstoffe von NewGel+E Silikongel für Narben sind:
 Polymerisierte Siloxane (Silikongel)
 Tocopherol (Vitamin E)

Vitamin E repariert beschädigte Haut. Es stärkt die Kapillarwände, verbessert Feuchtigkeit und Elastizität und wirkt als natürlicher Anti-Aging-Nährstoff. Vitamin E reduziert Entzündungen auf der Haut und hilft zugleich eine gesunde, jugendliche Haut zu erhalten. Diese antioxidativen Eigenschaften sind in der Heilung und Behandlung von Narben auch dann besonders hilfreich, wenn Sie Zigarettenrauch oder UV-Strahlen aus Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Vitamin E unterstützt den Heilungsprozess in der Haut. Es wird direkt von der Epidermisschicht der Haut absorbiert. Zugleich beschleunigt es die natürliche Zellregeneration, was die Verheilung von Narben deutlich beschleunigt. Entzündungen werden gelindert, da bestimmte Isomere des Vitamins E starke antioxidative Eigenschaften besitzen, die Schäden durch freie Radikale reduzieren.

Durch die Bindung in Silikon wird einerseits die Haut vor Umwelteinflüssen geschützt und zugleich die Versorgung mit Vitamin E sichergestellt. Silikon ist wasserundurchlässig und zugleich flexibel. Ein angenehmes Tragegefühl bei bestmöglicher Versorgung der Wunde wird dadurch sichergestellt.


NewGel+E Silikongel für Narben Risiken und Nebenwirkungen:

  • Nur zur äußerlichen Anwendung.
  • Wenn ein Ausschlag oder Juckreiz auftritt, ist die Anwendung zu unterbrechen und ein Arzt zu konsultieren.
  • Direkter Kontakt mit Augen, Schleimhäuten, Verbrennungen dritten Grades und offenen Wunden ist zu vermeiden.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Fazit

Narben an exponierten Körperstellen im Gesicht, am Hals und an den Händen können bei der Anwendung von NewGel+E Silikongel für Narben optisch deutlich unauffälliger werden. Die Behandlung ist bei neuen und alten Narben möglich. Die ​​​​heilende Wirkung von Vitamin E wird durch eine flexible, luft- und wasserdichte Schutzschicht aus hautfreundlichem Silikon unterstützt. Deutliche Resultate sind bereits nach drei Wochen sichtbar.

>