HANSAPLAST med. Narbenpflaster (21 Stk.)

HANSAPLAST med. Narbenpflaster (21 Stk.)

28,26€ 28,27€

Best deal at: amazon.deAmazon.de
JETZT ANSEHEN
  • Narbenpflaster
  • zur Reduktion der Narbenbildung
  • freiverkäuflich
  • PZN: -01202355

Die HANSAPLAST med. Narbenpflaster sind speziell für die Reduktion von Narben entwickelt worden. Sie können auch von Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien gegen Standart-Verbandsmaterialien verwendet werden.Das Material Polyurethan ist atmungs- und wasseraktiv. Sie eignen sich sowohl für alte, als auch für frische Narben. Klinische Studien haben ergeben, dass besonders hypertrophe Narben auf die Wirkung der Pflaster ansprechen.

Da sie transparent sind, werden sie auf der Haut nahezu unsichtbar und können rund um die Uhr problemlos getragen werden. Das Material Polyurethan ist atmungs- und wasseraktiv.

 Das Produkt kostet 28, 45 Euro. In einer Packung sind 21 Pflaster (38 x 68mm) enthalten.


TIPP: Sie benötigen Hilfe? - Chatten Sie mit uns!


Wirkung

Die HANSAPLAST med. Narbenpflaster reduziert die Sicht- und Spürbarkeit von Narben, unabhängig von Größe und Alter. Sie sorgen für eine Reduzierung der Rötung und der Erhabenheit. Die atmungsaktiven Pflaster aktivieren den körpereigenen Regenerationsprozess und fördern so eine schnelle Heilung. Rötungen, die oft um das Narbengewebe entstehen, sind signifikant für einen überaktiven Stoffwechsel. 

Da dieser durch die Pflaster wieder ins Gleichgewicht gebracht wird, müssen keine bleichenden Mittel eingesetzt werden. Die ersten Ergebnisse können Sie bei regelmäßiger Anwendung bereits nach 3-4 Wochen sehen. Die Anwendungsdauer ist jedoch abhängig von der individuellen Beschaffenheit jeder Narbe.

Ganz unsichtbar werden Ihre Narben durch die HANSAPLAST med. Narbenpflaster nicht, aber es lässt sich eine deutliche Verbesserung der Hautbeschaffenheit erzielen. Die Blutzirkulation wird angeregt und dadurch wird die Temperatur im Narbengewebe längerfristig verbessert.


Anwendung

Die Pflaster sind nach der vollständigen Wundheilung anzuwenden. Es sollte kein Schorf mehr vorhanden sein. Nach einem chirurgischen Eingriff sollte die Narbe frei von Nahtmaterial sein. Das Pflaster sollte nach spätestens 24 Stunden gewechselt werden. Die minimal empfohlene Dauer der Anwendung beträgt 12 Stunden täglich.

Narben Anwendung

Information: Auch Narbensalbe hilft unter anderem bei Aknenarben

Um das Pflaster optimal zu verwenden, kleben Sie es auf trockene und gereinigte Haut. Es ist wichtig, dass die Narbe komplett bedeckt ist. Sollte ein Pflaster nicht ausreichen, wie z.B. bei einer Kaiserschnittnarbe, können auch zwei oder mehrere verwendet werden.

Für kleinere Narben können die Pflaster auf die passende Größe zugeschnitten werden. Sie können im Gesicht und am Körper angewendet und können dank ihrer Wasserfestigkeit auch beim Duschen getragen werden. Die Pflaster können sich zwar leicht ablösen, haften aber wie zuvor, wenn sie getrocknet sind.
 Die Anwendung der HANSAPLAST med. Narbenpflaster ist nicht schmerzhaft. 

Sonstige Tipps

Um die Anwendung der HANSAPLAST med. Narbenpflaster zu unterstützen, sollten Sie darauf achten, Ihre Narben keinen zu hohen oder zu niedrigen Temperaturen auszusetzen. Die Narbenrückbildung könnte negativ beeinflusst werden. Gerade, wenn es sich um frische Narben handelt. Eng anliegende Kleidungsstücke könnten die Narben reizen und zu einer Verschlechterung der Heilung führen. Die Haut ist geschädigt und dementsprechend empfindlich. Achten Sie darauf, den Bereich nicht überzustrapazieren.

Risiken und Nebenwirkungen


 Es sind bisher keine Nebenwirkungen des Produktes bekannt. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage ausführlich. Bei Fragen oder Komplikationen sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker zu Rate ziehen. Dieser Text ersetzt keinen Arztbesuch. 

Inhaltsstoffe

Polyurethan

Fazit

Die HANSAPLAST med. Narbenpflaster sind eine effektive und hautfreundliche Lösung, um Narben im Gesicht und am Körper zu behandeln. Sie regen den Stoffwechsel an der betroffenen Stelle an und schaffen ein optimales Hautklima, sodass die Umstrukturierung des Narbengewebes unterstützt wird.

Dank der pharmazeutfreien Inhaltstoffe sind die Pflaster auch für empfindliche oder allergische Haut geeignet. Ihre transparente Beschaffenheit macht sie zu einem unsichtbaren Begleiter durch den ganzen Tag.


Bei regelmäßiger Anwendung stellt sich nach etwa 3-4 Wochen der erste sichtbare Erfolg ein. Nach einer Anwendungsdauer von ca. 8 Wochen zeigen sich beträchtliche positive Unterschiede. Die Dauer der Anwendung hängt individuell von jeder Narbe ab.

>