Augencreme Test 2019 | Die besten Cremes im Vergleich

Zu viel Stress, zu wenig Schlaf, zu viel Alkohol, zu wenig Bewegung - all das kann dazu führen, dass sich dunkle Schatten unter deinen Augen abzeichnen. Die sogenannten Augenringe haben unterschiedliche Ursachen, sind jedoch bei Jung und Alt gleichermaßen gefürchtet. Zwar spielt der Lebensstil eine große Rolle, doch es gibt auch Menschen, die sich gesund ernähren, viel bewegen und ausreichend schlafen, und trotzdem unter Augenringen leiden.


Für Sie (und alle anderen Betroffenen) gibt es im Handel eine bunte Auswahl an kosmetischen Produkten zur Verringerung von Augenringen. In Form von Seren, Salben oder Augencremes versprechen sie, die dunklen Schatten unter den Augen sichtbar abzumildern und die Haut zu pflegen. Wir haben uns einige dieser Produkte näher angesehen und stellen dir hier unsere Testsieger vor. Um die Wirksamkeit der Augencremes und der enthaltenen Inhaltsstoffe zu verstehen, ist es jedoch hilfreich, zunächst zu wissen, wie Augenringe überhaupt entstehen.

  • Parfüm
  • Nein
  • Preis pro 15 Milliliter:
  • EUR 13,75
  • Vorteile
  • Erneuerung der Hautzellen
    Vorbeugung vor Hautalterung
    Pflegende Inhaltsstoffe
    Haut erhält Elastizität
  • Wertung:
  • Parfüm
  • Nein
  • Preis pro 15 Milliliter:
  • EUR 12,45
  • Vorteile
  • Natürliche Inhaltsstoffe
    Vorbeugung vor Hautalterung
    Für jeden Hauttyp geeignet
  • Wertung:
  • Parfüm
  • Enthält: Fragrance
  • Preis pro 15 Milliliter:
  • EUR 10,20
  • Vorteile
  • Vegan
    Minderung von Hautfältchen
    Frei von Silikon
    Anti Aging für die Augen
  • Wertung:
  • Parfüm
  • Nein
  • Preis pro 15 Milliliter:
  • EUR 7,48
  • Vorteile
  • Verringert Augenringe und Augenfältchen
    Frei von Sulfaten, Parabenen und Alkohol
    Natürliche Inhaltsstoffe
  • Wertung:

Augencreme Test – Wie entstehen Augenringe?

Schon beim bloßen Anfassen merkst du, dass die Haut unterhalb der Augen sehr empfindlich und dünn ist. Vor allem letzteres führt dazu, dass Veränderungen, die unmittelbar unter der Haut auftreten, sehr schnell sehr gut zu sehen sind. Typische Beispiele hierfür sind Gefäßstau oder Lymphödeme. Treten sie an einer anderen Stelle des Körpers auf, werden sie durch die mit Fettgewebe verbundene Unterhaut überhaupt nicht bemerkt.

Unter der dünnen Haut unter den Augen sind sie jedoch sofort sichtbar. Es gibt verschiedene Ursachen für dunkle Verfärbungen unter den Augen, die meisten davon sind harmlos und auf einen eher ungesunden Lebensstil zurückzuführen. Hierzu gehört Stress, Schlaf- und Flüssigkeitsmangel ebenso wie der Konsum von Alkohol, Nikotin oder Drogen. Selbst eine längere Überanstrengung der Augen, wie sie durch ständige Monitorarbeit entstehen kann, kann Augenringe zur Folge haben.

Es gibt jedoch auch Mangelerscheinungen oder Krankheiten (zum Beispiel der Leber oder Nieren), die Augenringe verursachen können. Viele Menschen leiden aber weder an solchen Erkrankungen oder Mangelerscheinungen noch führen sie einen ungesunden Lebensstil. Manchmal ist es einfach eine ungünstige Veranlagung, die eine Person anfällig für Augenringe macht. Es gibt jedoch bestimmte Wirkstoffe, die sich als hilfreich in der Behandlung von Augenringen erwiesen haben.

Sie finden sich auch in entsprechenden Augencremes zur Verringerung von Augenringen. Hierzu gehören unter anderem Aloe Vera, Gurkenextrakt, Hyaluronsäure, Panthenol und Mandelöl. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und so die beste Voraussetzung für eine pralle, straffe Haut schaffen, durch die Augenringe nicht mehr so stark sichtbar sind.

Aloe Vera
Aloe Vera ist ein beliebter Inhaltsstoff in allen möglichen Kosmetikprodukten wie Augencremes. Das reine Gel der Pflanze mit den langen harten Blättern, gilt als sehr gut verträglich und eignet sich deshalb auch hervorragend zur Anwendung auf empfindlicher Haut. Diese versorgt das Geld mit Feuchtigkeit und macht die Haut so schön weich und geschmeidig. Durch seinen eigenen hohen Wasseranteil wirkt das Gel angenehm kühl auf der Haut und lindert auf diese Weise Spannungsgefühle oder Juckreiz oder anderen Reizungen. Dies ist aber kein Anzeichen für Allergien.

Gurkenextrakt
Gurkenscheiben auf den Augen – das ist der Klassiker schlechthin unter den Hausmitteln gegen Augenringe. Diese Anwendung ist so beliebt, weil sie so gut wie nichts kostet, du nur eine Gurke und ein paar Minuten Zeit benötigst und so deinen Augenringen zu Leibe rücken kannst.

Der positive Effekt der Gurke (oder des entsprechenden Extrakts, den du in einigen Augencremes findest) basiert auf ihrer kühlenden Wirkung, die dazu führt, dass sich die Haut zunächst zusammenzieht und die Durchblutung erhöht. Das hat zur Folge, dass Schwellungen unter den Augen zurückgehen und dunkle Schatten deutlich heller werden. Um einen sichtbaren Effekt zu erzielen, ist allerdings mindestens eine zweimal tägliche Anwendung über mehrere Tage erforderlich. Allergien und Reizungen ausgeschlossen.

Hyaluronsäure
Hyaluronsäure gehört zu den ausdrücklichen Stars der Anti-Aging-Kosmetik. Ihren guten Ruf verdankt sie nicht nur der Tatsache, dass es sich hierbei um eine körpereigene Substanz handelt. Vielmehr ist es ihre wasserbindende Eigenschaft, die sie in Kosmetika berühmt gemacht hat. Befindet sich viel Hyaluron in der Haut, kann diese viel Wasser binden, was dazu führt, dass die oberste Hautschicht – ähnlich wie auf einem Polster liegt und deshalb – besonders glatt und straff wirkt.

Hyaluronsäure erhöht die Elastizität und Spannkraft der Haut und kann auch die Behandlung von Augenringen unterstützen. Hier ist insbesondere die sogenannte niedermolekulare Hyaluronsäure zu nennen, die auch in tiefere Hautschichten eindringen kann. Nur dort kann sie ihre Wirkung optimal entfalten und dazu beitragen, Augenringe (und kleine Fältchen) sichtbar abzumildern.

Panthenol
Panthenol ist als Wirkstoff in Wund- und Heilsalben bekannt. Dort wird es eingesetzt, weil es die Neubildung von Zellen anregt und so die natürliche Regeneration der Haut unterstützt.

Darüber hinaus hat Panthenol noch viele weitere wichtige Eigenschaften wie zum Beispiel die Erhöhung der Hautfeuchtigkeit und die Verlangsamung des natürlichen Alterungsprozesses der Haut. Insbesondere für die sehr empfindliche und meist stark gestresste Haut unter den Augen kann Panthenol eine beruhigende und pflegende Wirkung haben, die zur Verringerung von Augenringen beiträgt.

Mandelöl
Mandelöl ist ein weiteres Hausmittel, das schon seit Generationen gegen Augenringe eingesetzt wird. Traditionell wird das Öl vor dem Schlafengehen auf die betroffenen Stellen aufgetragen und sanft einmassiert. Am nächsten Morgen kannst du das Öl mit kaltem Wasser abwaschen. Nach einigen Wochen sind die Erfolge dieser natürlichen Behandlung sichtbar: Die vormals dunkle Haut unter den Augen ist deutlich heller geworden, sie wirkt jugendlicher und frischer. Ganz ohne Reizung

Fertige Augencremes mit raffinierten Wirkstoffkombinationen

In der modernen Kosmetikbranche gibt es zahlreiche Produkte zur Behandlung von Augenringen oder Augenschatten. Viele von ihnen nutzen die oben genannten Hausmittel und kombinieren sie mit weiteren wirksamen Inhaltsstoffen. Wir haben einige dieser Augencremes für euch getestet und stellen euch jetzt unsere Top 5 vor:

1. Augenlifting Develle Eye Roll On Augenserum YELLOW Premium Edition

Augenlifting Develle Eye Roll On Augenserum gibt es in verschiedenen Varianten. Die Augencreme der YELLOW Premium Edition hat uns aus mehreren Gründen überzeugt: Sie enthält natürliche Inhalts- und Wirkstoffe, verzichtet auf Parabene, ist einfach in der Anwendung und wirksam gegen Augenringe und Tränensäcke.

Im Test erwies sich die Augencreme als sehr gut verträglich. Sie lässt sich sowohl über als auch unter anderen Augenpflegeprodukten anwenden.

Natürliche Inhaltsstoffe

Die YELLOW Premium Edition der Develle Eye Roll On Augencreme setzt auf eine Kombination aus hochwirksamen Inhaltsstoffen, die schon lange erfolgreich in der Kosmetikbranche eingesetzt werden. Hierzu gehören unter anderem:

– Aloe Vera: kühlt und spendet Feuchtigkeit
– Hyaluron: spendet Feuchtigkeit und mildert Fältchen
– Panthenol: verbessert die Elastizität der Haut und fördert ihre Regeneration

Frei von Schadstoffen
Die Augencreme ist frei von Schadstoffen wie Parabenen, die als Konservierungsstoffe wegen ihrer hormonaktiven Wirkung auf den Körper sehr umstritten sind.

Einfache Anwendung

Dank des Applikators lässt sich die Augencreme ganz einfach auf die Partie unter den Augen auftragen und sanft einmassieren. Der Metall-Applikator dosiert die Augencreme automatisch und sorgt zugleich für einen kühlenden Effekt. Für einen nachhaltigen Effekt sollte die Augencreme – je nach Bedarf – mehrmals täglich auf die betroffene Augenpartie aufgetragen und mit den Fingerspitzen sanft eingeklopft werden.

Die Augencreme zieht schnell ein, ohne Rückstände zu hinterlassen. Schon nach wenigen Minuten spürst du die angenehm hautstraffende Wirkung der Augencreme durch die wasserbindende Wirkung der enthaltenen Hyaluronsäure.

Pro und Contra der YELLOW Premium Edition auf einen Blick

+ natürliche und hochwirksame Inhaltsstoffe
+ keine Schadstoffe (Parabene)
+ ohne Tierversuche
+ gut verträglich
+ erhöht Feuchtigkeitsgehalt der Haut
+ hautstraffende Wirkung schon nach wenigen Minuten spürbar
– geringer Effekt bei ausgeprägten Tränensäcken
– Kugel-Applikator kann sich lösen und Augencreme herauslaufen
– Kugel des Applikators kann sich verklemmen und dann nicht mehr rollen
– enthält Alkohol

2. Develle Eye Roll On Augenserum BLUE Premium Edition

Natürlicher Wirkstoffkomplex

Auch das Develle Eye Roll On Augencreme in der BLUE Premium Edition setzt ausschließlich auf natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe und ist zu 100% vegan. Mit Hyaluronsäure und Collagen enthält es gleich zwei kosmetische Schwergewichte, die für ihre feuchtigkeitsbindende und hautstraffende Wirkung bekannt sind. Zusammen Hamamelis (beruhigt und pflegt die Haut), Panthenol (fördert die Elastizität und Regeneration der Haut) und weiteren Inhaltsstoffen werden sie zu einem hochwirksamen Komplex, der dich im Kampf gegen dunkle Augenringe unterstützt.

Kühlende Wirkung durch Metall-Kugelapplikator

Dank des innovativen Kugelapplikators aus Metall lässt sich die Augencreme kinderleicht auf die betroffenen Augenpartien auftragen. Wenn du mit der Metallkugel über die Haut streifst, spürst du sofort den angenehm kühlenden und abschwellenden Effekt, der verhindert, dass sich weitere Stauungen im Gewebe bilden. Es wird empfohlen, die Augencreme bei Bedarf ruhig mehrmals am Tag aufzutragen und dann sanft einzuklopfen.

Mit anderen Pflegeprodukten kombinierbar
Du kannst die Augencreme problemlos auch unter anderen Augenpflege-Produkten oder Make-up verwenden. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt keine Rückstände. Schon nach kurzer Zeit merkst du, wie die Haut mehr Feuchtigkeit bindet und unter den Augen ihre dunkle Färbung verliert. Die Spannkraft der Haut erhöht sich, kleine Fältchen werden gemildert und die Augenpartie sieht wieder frisch und erholt aus.

Pro und Contra der BLUE Premium Edition auf einen Blick

+ enthält ausschließlich pflanzliche Rohstoffe (100% vegan)
+ keine unnötigen Zusatzstoffe
+ ohne Tierversuche
+ kühlende Wirkung
+ sehr dezenter, angenehmer Duft
– Kugel-Applikator klemmt manchmal
– enthält Alkohol

3. eyewake Augencreme

Eine sichtbar belebende Wirkung hat auch die eyewake Augencreme, die unter anderem hydrolisiertes Kollagen enthält. Dieses wirkt gleich auf mehrfache Weise positiv auf die empfindliche Augenpartie: Es lindert Entzündungsprozesse, mildert Fältchen, bindet Feuchtigkeit und sorgt so für ein strafferes, frischeres und jugendlicheres Aussehen. Die Augencreme kühlt die Haut unter den Augen und erfrischt sie. Dafür sind unter anderem die enthaltenen Holunderblüten und Gurkenextrakte verantwortlich, die – ähnlich wie frische Gurkenscheiben – der Haut Feuchtigkeit verleihen und sie beleben. Die Augencreme ist reich an Antioxidantien, die ebenfalls dazu beitragen, Augenringe zu reduzieren.

Der Hersteller ist so überzeugt von seinem Produkt, dass er eine Geld-zurück-Garantie gibt: Solltest du mit der Wirkung der Augencreme im Test nicht zufrieden sein, bekommst du den Kaufpreis erstattet, heißt es. Wir waren mit der Wirkung in unserem Test allerdings zufrieden und konnten einen sichtbar erfrischenden und belebenden Effekt feststellen, den wir als sehr angenehm empfanden. Als positiv bewerten wir auch den Verzicht auf Duftstoffe aller Art.

Einfache Anwendung
Die Anwendung ist sehr leicht, denn die Augencreme befindet sich in einem Sprühflakon. Somit ist die Dosierung ganz einfach: Ein Sprühstoß reicht aus, um die Augenringe unter beiden Augen einzumassieren.

Die Augencreme ist demnach sehr ergiebig und reicht für eine Vielzahl von Anwendungen aus. Die Augencreme fühlt sich wie ein sehr leichtes Gel auf der Haut an und zieht sehr schnell ein. Der belebende Effekt ist praktisch sofort sichtbar, eine positive Wirkung auf die Augenringe zeigt sich ebenfalls schon nach einigen Tagen.

Pro und Contra der eyewake Augencreme

+ kühlende, belebende Wirkung
+ enthält hydrolisiertes Kollagen und Antioxidantien
+ ohne Duftstoffe
+ einfache Anwendung
– verursacht teilweise ein spannendes Gefühl auf der Haut
– kann bei empfindlichen Personen auch ohne direkten Kontakt mit den Augen ein brennendes Gefühl verursachen

4. Martina Gebhardt eyecare cream Augencreme Testbericht

Bei der Martina Gebhardt eyecare cream handelt es sich um eine Augencreme mit sehr vitaminreichem Avocadoöl, das der empfindlichen Partie unter den Augen mehr Elastizität verleiht und so vorzeitiger Faltenbildung vorbeugen kann. Zu den Inhaltsstoffen der Augencreme gehören unter anderem Olivenöl, Avocadoöl, Rosen- und Orangeblütenwasser, Holunderwurzel- und Magnolienextrakt, Shea- und Kakaobutter sowie Vitamin E.

Die Augencreme zieht gut in die Haut ein, wirkt aber sehr reichhaltig bis fettig, was dem enthaltenen Avocadoöl geschuldet ist. Deshalb sollte die Augencreme unbedingt sparsam angewendet werden.

Sehr ergiebig – sparsam anwenden
Manche Anwender und Anwenderinnen machen den Fehler und nehmen eine zu große Menge der Augencreme. Diese kann nicht so gut in die Haut einziehen und bleibt deshalb relativ lange auf der Haut bestehen, was ein unangenehmes Gefühl hervorrufen könnte. Benutz deshalb immer nur kleine Mengen der Augencreme und trage diese mindestens einmal täglich auf die betroffenen Partien auf. Dabei ist es egal, ob du sie morgens oder abends anwendest.

Einige Nutzerinnen bevorzugen die abendliche Anwendung, da sie Sorge haben, dass ihr Make-up auf der reichhaltigen Augencreme morgens nicht hält. Diese Entscheidung bleibt aber dir überlassen, du kannst es ja einfach ausprobieren, was dir besser gefällt!

Pro und Contra der Martina Gebhardt eyecare cream

+ Naturkosmetik
+ sehr ergiebig
+ versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
+ beugt Faltenbildung vor
– kein Effekt bei sehr dunklen Augenringen

5. Bonapiel Bio & Vegan Augencreme

Die in Großbritannien hergestellte Bio & Vegan Augencreme von Bonapiel überzeugte in unserem Test durch ihre Vielseitigkeit und breiten Anwendungsmöglichkeiten. Neben der Linderung von Augenringen ist sie auch zur Verringerung von Tränensäcken, feinen Fältchen und unangenehmen Schwellungen im Augenbereich einsetzbar.

Sie eignet sich für alle Hauttypen (trockene, fettige und Mischhaut) und enthält viele natürliche Inhaltsstoffe. Sie verzichtet konsequent auf umstrittene Zusatzstoffe wie Parabene, Mineralöle, PEGs und Parfüm und ist deshalb auch für Menschen mit sehr empfindlicher Haut gut verträglich.

Inhaltsstoffe
Die Bonapiel Augencreme setzt auf einen Wirkstoffkomplex aus natürlichen Inhaltsstoffen. Dazu gehören Aloe Vera und Arganöl – zwei Stoffe mit beruhigender und belebender Wirkung, welche die empfindliche Haut um die Augen gleich viel frischer erscheinen lassen. Darüber hinaus sorgen Hyaluronsäure und Grünteeextrakt für mehr Feuchtigkeit in der Haut. Die Folge: Die Haut wirkt praller, frischer und jugendlicher, Fältchen werden gemildert und dunkle Augenringe heller.

Anwendungsempfehlung
Der Hersteller empfiehlt, die Augencreme zweimal täglich anzuwenden. Ideal ist es, wenn du es nach der gründlichen Reinigung anwendest und sanft auf Partie unter den Augen einmassierst. Damit die Augencreme ihre volle Wirkung entfalten kann, solltest du sie zunächst eine Weile einziehen lassen, bevor du mit der Augenpflege fortfährst.

Pro und Contra der Bonapiel Bio & Vegan Augencreme

+ bio & vegan
+ ausdrücklich für alle Hauttypen geeignet
+ keine umstrittenen Zusatzstoffe
– kann auf empfindlicher Haut brennendes Gefühl verursachen
– nicht bei allen Testern Erfolge sichtbar

Wichtiger Hinweis für alle Nutzer und Nutzerinnen von Augencremes

Wie wir auch in unserem eigenen Augencreme Test festgestellt haben, ist die Wirkung einzelner Augencremes bei verschiedenen Testern und Testerinnen ganz unterschiedlich. Manche Produkte zeigen eine erstaunliche Wirkung bei einer Person, scheinen bei einer anderen jedoch gar nicht zu wirken.

Deshalb sind unsere Testergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit – genau wie bei den Tests anderer Verbrauchermagazine oder Testinstitutionen wie der Stiftung Warentest – nur als Orientierung zu verstehen. Eine Gewährleistung auf Wirksamkeit können wir natürlich nicht geben. Da uns die oben genannten Produkte jedoch überzeugt haben, empfehlen wir sie dir zum Selbst-Ausprobieren! Wir haben mit ihnen sehr gute Erfahrungen gemacht und hoffen, dass wir auch dir damit helfen können, deine lästigen Augenringe loszuwerden!

Außer den im Briefing genannten Produktlinks verwendete Quellen:
https://www.apotheken-umschau.de/Augen/Das-hilft-bei-Augenringen-534847.html
http://www.schoene-augen.net/augenringe/
https://www.hauttatsachen.de/aloe-vera/
https://www.eatmovefeel.de/5-natuerliche-tipps-gegen-augenringe/

>